Skip to Content


Unsere neue Freundin – Tilla.

Haben Sie schon mal einen Adler kreisen sehen? – Wenn nicht, können Sie es sich dennoch vorstellen. Warum haben wir wohl alle ein ähnliches Bild vom Adler – eine Vision absoluter Freiheit über und unter den Wolken! Vielleicht harrt der Adler auch nach Millionen Jahren der Evolution immer noch in uns – erinnert uns im durchorganisierten Alltag, was wir mal waren und sind! Denn immer noch schlummert in uns der Traum vom Fliegen – unsere Flügel zu spreizen und ab gehts in die Lüfte!

Lieber Gast, Sie kommen nach Zermatt — aufs grandiose Dach Europas. Was für eine lichtvolle Landschaft! Sie staunen unter dem Matterhorn, steigen vielleicht noch unsicher auf die Skis oder das Snowboard. Aber bald schon beflügelt Sie der weite Horizont: Sie beginnen im Schnee zu tanzen und entdecken, was Sie auch noch sind – ein Adler!

Als Schneesportschule sind wir dazu da, Sie zu unterstützen: Dass Sie Ihre Flügel entfalten können, um anmutig wie ein Adler zu kreisen zwischen Himmel und Erde. In der Leichtigkeit des Seins! Im Respekt vor der Natur, dem Gesetz der Berge, vor der weißen Weite unter dem grenzenlosen Himmel.

Willkommen in der Heimat des Adlers!

Zermatt / Zürich, im August 2009

Andy Aguirre Eglin, CEO Adventure Swiss Snowsport School